Das Fürstliche Gartenfest – Schloss Wolfsgarten

14.09.2012 – MG            zur Fotogalerie

 

Das Fürstliche Gartenfest – Schloss Wolfsgarten

Nur zweimal im Jahr öffnen sich die Pforten des weitläufigen Parks von Schloss Wolfsgarten dem Besucher – einmal im Frühjahr zur Rhododendronblüte und einmal im Herbst zum Fürstlichen Gartenfest, das nun schon zum 6. Mal eine Internationale Verkaufsausstellung für Gartenkultur und Ländliche Lebensart präsentiert. Haus- und Schirmherr ist Moritz Landgraf von Hessen.

In diesem Jahr widmet sich die Veranstaltung dem Sonderthema „Bäume in Form“. Bäume und Sträucher sind hierbei künstlerisch gestaltet worden. Von Miniaturbäumen über verspielten Hecken bis zu riesigen Gehölzen ist alles zu bewundern, und der Gartenfreund erhält auch vom Fachmann gleich vor Ort die entsprechenden Tipps für den eigenen Hausgarten. Vorträge zu den verschiedenen Aspekten gehören ebenso dazu wie  Führungen und Aktionen.

Neben den Fachleuten für Gartengestaltung und den Gärtnern mit ihrer Vielfalt an Blumen und Pflanzen finden sich auch eine Vielzahl von Ausstellern mit den Themen Accessoires, Dekorationen, Kunsthandwerk, Mode und Schmuck. So ist für jeden Besucher etwas dabei… Und auch die Kleinen sind natürlich willkommen. Abgerundet wird das Fest durch ein umfangreiches Gastronomieangebot.

Rundum eine gelungene Veranstaltung, die wieder zahllose Besucher aus Nah und Fern anlockt, denen ein abwechslungsreiches Programm geboten wird, das aber auch Raum lässt für einen Spaziergang durch den wunderschönen Schlosspark.

zur Fotogalerie

Close